16.12.2013

MakroMontag - Dezemberpink

Unser Schrebergärtchen wird zur Zeit sehr vernachlässigt. Zwar ist im Herbst/Winter nicht so wahnsinnig viel zu tun, aber wir haben es bis gestern seit dem Orkan noch nicht mal geschafft zu gucken, ob alles noch steht (tut es). Zwischen dem vielen verdörrten Pflanzenresten habe ich tatsächlich noch ein paar pinke Überbleibsel entdeckt - mein Beitrag heute für Steffis MakroMontag.



Kommentare:

  1. Das Pink sieht sehr harmonisch aus! Toll!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. wie gut das der Garten noch nicht aufgräumt ist :)

    Liebe Grüße von Annette

    AntwortenLöschen
  3. Boooohhhh tolle Fotos!
    So richtige Postkarten Fotos. Genial.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  4. Du hast die Überbleibsel wunderbar eingefangen!
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Gesamtzahl der Seitenaufrufe