31.12.2012

Guten Rutsch



"Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor. Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt. Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit."

Katharina Elisabeth Goethe (1731-1808), Mutter v. Johann Wolfgang von Goethe

Katharina Elisabeth Goethe (1731-1808), Mutter v. Johann Wolfgang von Goethe

Ganz viel Glück, Gesundheit, Erfolg und Liebe für 2013!


23.12.2012

12.12.2012

Heiraten am 12.12.12

Heute ist ja wieder so ein beliebtes Schnapszahldatum zum Heiraten  (In den Standesämtern soll dreimal soviel los sein wie sonst) und die nächste Chance gibt es erst am 2.2.2022 - obwohl genau genommen erst am 01.01.3001!




Herzlichen Glückwunsch!




06.12.2012

3000 und wie alles begann

MAU sei Dank

3000 verkaufte Artikel bei Dawanda! Ich bin wirklich überwältigt von dem Erfolg der Nähwerke, freue mich sehr über so viel Zuspruch und bedanke mich ganz herzlich bei allen Tante-Rö-Fans. Es macht so viel Spaß für euch zu nähen. 
Aus gegebenem Anlass habe ich in meinem Foto-Archiv gekramt und zeige euch ein paar Frühwerke. 

Begonnen hat alles mit dem Lieblingskuscheltier meiner Tochter - MAU.  Ohne MAU würde es Tante Rö vielleicht heute gar nicht geben. Das Katzentäschchen kam im Kindergarten so gut an,  dass bald Bestellungen für ähnliche Taschen folgten. 


Der erste Verkauf im gerade eröffneten Online-Shop vor fast genau 4 Jahren war diese Mutterpasshülle.
 
Die Mutterpasshüllen wurden schnell zu meinem Verkaufsschlager. Da es für die Anfangsmodelle noch keine Schnittmuster gab, wurden die Schwangeren sehr unterschiedlich, was sich besonders auf Körper- und Kopfformen auswirkte. Sogar die Pupillen habe ich als kleine schwarze Ministückchen nocht extra aufgenäht.

Im Laufe der Zeit haben sich die Mutterpasshüllen durch einen ständig ablaufenden Optimierungsprozess stetig leicht verändert. Fast unbemerkt, wenn man sie immer um sich hat. Mal sehen, wo das noch hinführt.




29.11.2012

Louise, Ninette, Finja, Patrizia und andere Schwangere_7

Ich hoffe die Bestellungen gefallen:



------------------------------------------------------------------------------------------------------

- "Louise A.", "Ninette, A.",  "Finja A.", "Patrizia A." sind neu im Shop:




26.11.2012

Wimpelkettenbabys

Jedes Mal, wenn eine Hülle genäht wird, schneide ich vor dem Wenden die Ecken ab. Vor einiger Zeit habe ich angefangen diese Ecken zu sammeln - mit dem unkonkreten Gefühl, dass daraus noch mal etwas entstehen könnte. Fürs erste sind es Wimpelketten für neue Babykarten geworden.


 Da geht noch was...

 


25.11.2012

himmlische Wesen


Das kleine Kind hat es geschafft, mich mit seiner Weihnachtsstimmung (die es schon seit ca. 2 Monaten pflegt) anzustecken. Es wollte mit Weihnachtsmusik im Hintergrund etwas weihnachtliches basteln. Herausgekommen sind diverse Baumanhänger - eine himmlische Schar Engelchen...



... und z. B. ein unverkäufliches Modell "das ist der Weg zum Haus vom Nikolaus", den das kleine Kind mit der Nähmaschine alleine gestickt hat.


07.11.2012

Schräge Vögel im Glitzerfummel


Die schrägen Vögel sind weihnachtstauglich geworden.  Aus dem Chaos von Ministoffresten, Federn, Drähten  sind ein paar neue Vögel entstanden - einige im schicken Glitzerfummel, damit sie am Weihnachtsbaum mit den anderen Glitzerdingen mithalten können.

 

  



05.11.2012

Geschenkanhänger-Engelchen


Weihnachten rückt wie jedes Jahr rasant heran. Wer schon alle Geschenke beisammen hat, findet jetzt im Tante Rö-Shop passende Geschenkanhänger-Engelchen. Da auf Karton genäht, kann die Rückseite beschriftet werden.

23.10.2012

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Gesamtzahl der Seitenaufrufe