12.10.2013

12 von 12 ...Oktober 2013...

Immer am 12. eines Monats sammelt Frau "draußen nur Kännchen" alle, die ihren Tagesablauf in 12 Bildern zeigen wollen. Hier sind meine 12 vom 12.10.2013.


  
Ein morgendlicher Blick aus dem Fenster lässt wettermäßig nicht viel Hoffnung aufkommen
Da hängt man lieber noch eine Runde Schlaf an.

Der Mann hat inzwischen Brötchen geholt
Die gibt es mit von ihm gekochter  Marmelade - sehr lecker!

Ich nähe noch ein bisschen...
... und kämpfe mit der Fadenspannung. 

Dann raffe ich mich zum Wochenend-Fitness auf. Das Nach-Hause-Kommen verzögert sich, da irgendjemand vom Verein die tapfere Fitnessgruppe samt Autos und Fahrrädern in der Anlage einschließt, niemand ein Handy mithat und die Zäune ringsrum sowieso zu hoch sind. Über Umwege schafft es die Trainerin, aber doch einen Schlüsselbesitzer zu aktivieren, der uns befreit. 

Das kleine Kind probt zum 1. Mal mit seiner BAND.


Die Probe zieht sich in die Länge und  die Erwachsenen flüchten. Im Kleingarten herrscht herrliche Ruhe nach § 4 der Gartenordnung: " Jedes Mitglied ist verpflichtet, Ruhe und Ordnung zu halten und alles zu unterlassen, was zu Unzuträglichkeiten führt und dem Gemeinschaftsleben zuwiderläuft." 


Außerdem muss die  Hecke von Fremdgewächsen befreit werden - 
da kennt der Vereinsvorstand auch keine Gnade...

 Das bedauernswerte Schicksal von Stadt-Kastanien...

Die BAND geht einkaufen und ruft kurze Zeit später an, da sie ohne Geld an der Kasse steht. 



Jetzt geh ich zum KONZERT!


 Ich wünsch noch einen schönen Rest-12. Was andere gemacht haben gibt es hier:


1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Gesamtzahl der Seitenaufrufe